Gepostet: 19.06.2019

Audio Mobil - Car Hifi & Mobile Media

Der Volvo XC90 ist an sich ein grundsolides Auto in gewohnter "Schwedenpanzer" Qualität. Allerdings merkt man am Navigationssystem schnell, dass das Fahrzeug doch schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Auch in Sachen Multimedia ist nicht viel los, denn Bluetooth, USB-Anschlüsse oder gar DAB+ sucht man vergeblich.

Der Austausch der veralteten Headunit ist möglich, allerdings muss technisch durchaus ein etwas größerer Aufwand betrieben werden, um ein Nachrüstgerät zu adaptieren. Glücklicherweise gibt es neben der passenden Radioblende auch einen umfangreichen Adapterkabelsatz mit Interface für CAN-Bus, Lenkradfernbedienung und die werkseitig verbaute Einparkhilfe. Auch ein eventuell vorhandenes aktives Soundsystem kann adaptiert werden.

Der Besitzer dieses Fahrzeugs hat sich für ein ILX-F903D aus dem Hause Alpine entschieden. Neben den üblichen Audioquellen wie USB, Bluetooth, UKW und DAB+ können hier dank Apple CarPlay oder AndroidAuto auch beispielsweise auf dem eigenen Smartphone installierte Musikapps wie Spotify oder Deezer genutzt werden. Selbiges gilt natürlich auch für Navigationssoftware wie z.B. Google Maps, die ebenfalls vom ILX-F903D aus bedient werden kann. Ein ebenfalls vorhandener HDMI-Eingang ermöglicht den Anschluss zusätzlicher audiovisueller Quellen.

Auch optisch macht das Alpine ILX-F903D einen überzeugenden Eindruck. Das gigantische 9" WVGA-Display läßt sich sogar in Fahrzeugen mit 1-DIN Radioschacht montieren.

Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.