Gepostet: 19.08.2019

Audio Mobil - Car Hifi & Mobile Media

"Wer billig kauft, kauft zweimal!"

Wer kennt sie nicht, die alte Weißheit, die einem bereits die Eltern oder Großeltern mit auf den Weg gegeben haben. Auch wenn man den Eindruck hat, dass manche Dinge heutzutage immer billiger werden, gilt dieses Sprichwort auch heute noch genauso wie damals. Ein Beispiel:

Vor wenigen Tagen bekam ich einen defekten 6-Kanal Verstärker von AUNA in die Finger. Was unter dem Deckel zum Vorschein kam, war eine Lachnummer: Die gewaltige Leistung von angeblich 5000 Watt sollte hier von drei ICs vom Typ TDA7377 generiert werden. Diese integrierten Verstärker haben jeweils eine Ausgangsleistung von 2 x 20W (14,4V, 1kHz,10%) und werden normalerweise in Autoradios eingesetzt. Sprich, die Endstufe hat also eine Sinusleistung von 6 x 20W (laut Hersteller 570W RMS) und das mehr schlecht als Recht. Das Ding fällt für mich unter das Kapitel "Rohstoffverschwendung". Die UVP von 77,99€ ist die nächste Frechheit und steht in keiner Relation zu Gegenwert und Nutzfaktor.

Fazit: Ein vermeintliches Schnäppchen kann recht schnell teuer werden!

Ich verstehe voll und ganz, dass nicht jeder das Budget hat, sich ein neues Produkt eines Markenherstellers zu leisten. Aber: Fallt nicht auf den oft auf eBay oder Amazon angebotenen Billigschrott rein! Spart lieber etwas länger und kauft euch ein Gerät, an dem ihr auch lange Freude haben werdet. Alternativ habe ich immer wieder hochwertige, gebrauchte Komponenten im Kundenauftrag zu verkaufen.

Ausführliche Version hier:
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.