Gepostet: 19.09.2019

Audio Mobil - Car Hifi & Mobile Media

Auch in einem Cabrio muss man nicht zwangsläufig auf guten Klang verzichten. Bei diesem Opel Tigra Twintop war an Musikgenuss jedoch nicht mehr zu denken. Die werkseitig verbauten Lautsprecher waren allesamt defekt. Das originale CD30 Autoradio sollte aufgrund der Optik beibehalten werden. Die kaputten Lautsprecher sollten also durch ein System mit gutem Wirkungsgrad ersetzt werden, welches bereits mit wenig Leistung gute Ergebnisse erzielen kann. Das POW160.2 aus dem Hause ETON ist hier die ultimative Lösung. Es klingt nicht nur ausgezeichnet, es kann auch schon direkt am Autoradio erstaunliche Lautstärkepegel erreichen. Eine ordentliche Dämmung der Türen und Türverkleidungen ist hier jedoch eine Grundvoraussetzung. Die riesigen Türen haben reichlich Fläche, die durch den Schall in Schwingungen versetzt wird und dadurch nicht nur unerwünschte Nebengeräusche erzeugt, sondern auch klangliche Einbußen sowie Lautstärkeverlust zur Folge hat. Auch bei diesem Fahrzeug kam das bewährte ETON Noisekill 2.2 Alubutyl zum Einsatz. Um ein möglichst geschlossenes Volumen für den Tieftonlautsprecher zu schaffen, wurden auch sämtliche größeren "Löcher" in den Türen verschlossen. Insgesamt wurden fast 7 (!) Platten Noisekill (mit jeweils 700 x 500mm) verarbeitet. Das Ergebnis konnte sich sehen und hören lassen. Die Türen erinnerten beim "Klopftest" nicht mehr an eine leere Coladose und der Tieftöner der POW160.2 produzierte einen erstaunlich knackigen und satten Tiefbass.
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.