Gepostet: 14.10.2019

Audio Mobil - Car Hifi & Mobile Media

Die Montage eines Autoradios stellt Oldtimerbesitzer oft vor diverse Probleme, für die es in der Regel mehrere Lösungen gibt:

1. Man läßt das werkseitig vorhandene Originalradio unberührt und montiert ein zusätzliches Gerät im Handschuhfach, unter den Sitzen oder an einer anderen geeigneten Stelle. Selbst wenn man das Autoradio außer Sichtweite installieren muss, kann man es mit einem optionalen Adapter und einer Fernbedienung bequem vom Fahrersitz aus steuern.

2. Man greift auf ein fahrzeugspezifisches Autoradio von Retrosound zurück. Diese Lösung eignet sich insbesondere, wenn das originale Werksradio nicht mehr vorhanden ist und ein Ersatz teuer wäre. Die Autoradios von Retrosound werden modular zusammengestellt. Das heißt, man wählt eines von mehreren Radiomodulen und sucht sich dann die zum Fahrzeug am Besten passende Einbaublende sowie Bedienknöpfe aus. So erhält man am Ende ein modernes Autoradio und kann die originale Optik des Armaturenbretts erhalten.

Es gibt für fast jeden Young- oder Oldtimer eine passende Lösung. Fragen Sie uns einfach danach, wir beraten Sie gerne!
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.